Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige unentgeltlich bundesweit zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe.

                                   Für die Projektmitarbeit im EUTB suchen wir

       Sozialpädagoge/Heilerziehungspfleger m/w/d (50%)

                     

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung sowie deren Angehörige
  • Beratung zur Anwendung und Umsetzung der neuen Teilhabechancen des  BTHG
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Selbsthilfegruppen, Netzwerkarbeit
  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines Beratungsangebots
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Begleitung und Schulung ehrenamtlicher Peer Consulting Berater

Sie bringen mit

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, eine abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflege oder vergleichbare Qualifikation mit Kenntnissen in der Beratung von Menschen mit Behinderung
  • mehrjährige Erfahrung in der Behindertenhilfe
  • Erfahrung mit der personenzentrierten, ganzheitlichen Beratung
  • Erfahrung in der Anwendung von Empowermentstrategien
  • Kenntnisse in der Projektentwicklung wünschenswert

Wir bieten

  • geregelte Arbeitszeiten
  • arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein motiviertes und engagiertes Arbeitsfeld
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • gute Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Nahverkehr und PKW
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • die Möglichkeit zur Mitentwicklung 
Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Frau Jagel unter 07131/770-739.

Bewerbungen bitte Online unter "Jetzt bewerben". Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!