Die Aufbaugilde Heilbronn gGmbH ist ein traditionsreiches diakonisches Sozialunternehmen mit über 500 Mitarbeitenden im Stadt-und Landkreis Heilbronn, Schwäbisch Hall und Crailsheim. 
Suchen Sie eine Arbeit, die Erfüllung bringt und Sie Mitgestalten dürfen?
Dann kommen Sie zu uns !

Am Standort Heilbronn suchen wir in Vollzeit einen
 

Sozialpädagogen (m/w/d) für die Suchtkrankenhilfe 

 
Ihre Aufgaben
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung der Klienten zur Erreichung individueller Zielsetzungen, z.B. bei Vorstellungsgesprächen, Notarterminen, Antragstellungen auf Rente oder berufliche Rehamaßnahme, Schuldenregulierung etc.)
  • Anleitung in lebenspraktischen Dingen, teilweise durch praktische Unterstützung einer Hauswirtschaftskraft, (Einrichten der Wohnung, Reinigung, Einkauf, wirtschaftliches Handeln, Einteilung des Einkommens)
  • Kooperation mit Ämtern, Krankenkassen, Angehörigen oder gesetzlichen Betreuern
  • Krisenintervention, Rückfall- und Rückfallpräventionsgespräche
  • Durchführung von Hilfeplangesprächen mit Kostenträgern
  • Angehörigenarbeit und Ansprechpartner für alle persönlichen Angelegenheiten
  • Dokumentation und Aktenführung gem. DSGVO
  • Arbeiten unter Berücksichtigung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG)


Ihr Profil

•   Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit (B.A.) oder Studium in Sozialarbeit/-pädagogik (FH)
•   Fundierte Kenntnisse von Verwaltungsabläufen
  • fundierte Kenntnisse im sozialrechtlichen Bereich ( z.B. Schuldenregulierung)
  • Berufserfahrung im Bereich der Suchtkrankenhilfe von Vorteil (z.B. Weiterbildung in KT/Kiss, S.T.A.R., motivierende Gesprächsführung, etc.)
  • Ressourcen- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • fundierte Deutsch - Kenntnisse in Wort und Schrift und fundierte MS Office Kenntnisse/Teams
  • hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Flexibilität, hohe Belastbarkeit
  • Empathisches Menschenbild, berufliche Distanz
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • Bezahlung nach AVR/SUE der Diakonie Württemberg, Entgeltgruppe S 12
  • freie Arbeitszeiteinteilung, flexible Termingestaltung und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein engagiertes multiprofessionelles Team mit Einzel- und Teamsupervisionen
  • Offenheit zur Mitentwicklung des Bereichs und berufliche Wachstumschancen
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie Ausstattung Dienstfahrzeuge und Dienstsmartphone
  • Angebote der betrieblichen Altersversorgung und Gesundheitsförderung
  • gute Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Nahverkehr und Pkw
Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Micha Bangert, Fachbereichsleiter Ambulant Betreutes Wohnen/Suchtkrankenhilfe Tel. 07131 6499627

Bewerbungen bitte Online im Jobportal unter "Jetzt bewerben"!