Das Lebenshaus in Weinsberg ist eine stationäre Einrichtung für suchtgeschädigte Menschen mit über 30 Einzelzimmer, die in fünf Wohngruppen aufgeteilt sind sowie Gemeinschafts- und Nutzräume. Engagierte Fachkräfte begleiten die Bewohner mit suchtspezifischer Hilfestellung auf den Weg in eine stabile Abstinenz und ein selbstständiges Leben. In der angegliederten Tagesförderstätte werden verschiedenste Beschäftigungsmöglichkeiten und Schulungen angeboten.


Wir suchen für unser Lebenshaus in Weinsberg

nebenberufliche examinierte Fachkräfte
für die Nachbereitschaft

 im Rahmen des Ehrenamtes mit Ehrenamtspauschale/Aufwandsersatz
 
Ihre Aufgaben
  • Präsenz im Haus (Schlafen) während der Nachtzeit nach Dienstplan
  • Ansprechpartner für Anliegen der Bewohner während der Nacht
  • Erst- und Notfallversorgung und/oder Hinzuziehen von Hilfsdiensten
  • Dokumentation der Tätigkeiten

Sie bringen mit

•    Abgeschlossene Berufsausbildung
•    Berufserfahrung in der Pflege
•    Empathie, Freundlichkeit sowie Durchsetzungsvermögen

Wir bieten
  • eine abwechslungsreiche und sinnstiftende nebenberufliche Tätigkeit in einem stabilen Team
  • Teilhabe an der Weiterentwicklung der betreuungsbedürftigen Personen
  • Ehrenamtspauschale mit Aufwandsersatz
Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Schiro, Tel 07134/13994-11
Bewerbungen bitte Online im Job-Portal Button "Jetzt bewerben"!